FAQ

FAQ2019-02-24T11:03:13+02:00
Welches Format wird benötigt?2019-02-07T08:38:50+02:00

Idealerweise schicken Sie uns die Druckdaten in PDF. Aber auch andere Dateiformate sind möglich.

Wo kommt der Pflichtext hin?2019-02-07T08:39:38+02:00

Der Pflichttext wird von uns in Ihre Grafik eingebaut. Bitte halten Sie das grüne Feld (siehe Druckvorlage) frei. Den Hintergrund können Sie in Ihrem Design lassen. Wir passen den Pflichttext farblich an.

Wie erfolgt die Druckfreigabe?2019-02-07T08:37:34+02:00

Wenn Sie uns Ihre Druckdaten zugesendet haben, werden diese von unserem Grafiker auf Fehler kontrolliert. Anschließend wir der Pflichttext eingefügt und Sie bekommen die fertigen Druckdaten per E-Mail zur Druckfreigabe zugesendet.

Kann ich auch innen drucken?2019-02-07T08:37:07+02:00

Innen wird immer die Anleitung vom Kondom gedruckt. Per Aufpreis ist auch eine Bedruckung innen möglich. Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot per E-Mail: info@kondomprofi.com.

Wie lege ich das Layout an?2019-02-07T08:36:34+02:00

Sie finden bei uns auf der Seite unter „Druckdaten“ alle benötigten Druckvorlage. Sie können sich diese downloaden und in Ihrem Grafikprogramm bearbeiten.

Sieht mein Kunde wo die Kondome bestellt wurden?2019-02-07T08:35:51+02:00

Der Kunde kann nicht sehen woher die Werbebriefchen kommen. Uns ist wichtig: es handelt sich um Ihre Werbung. Unsere hat darauf nichts verloren. Wir können auch direkt an Ihren Kunden liefern. Ohne Aufpreis. Schicken Sie uns dafür einfach Ihren Lieferschein zu.

Ab wieviel Stück kann ich bestellen?2019-02-07T08:35:21+02:00

Die Standardbriefchen gehen schon ab 50 Stück los. Alle weiteren Formate ab 300 Stück. Bei Sondermengen bitte per E-Mail anfragen: info@kondomprofi.com.

Kann man verschiedene Motive drucken?2019-02-07T08:34:51+02:00

Ab einer Anzahl von 1000 Stück können Sie auch verschiedene Motive auf Ihre Werbebriefchen drucken. Pro Motiv würde ein Aufpreis von 35€ hinzukommen.

Wie kann ich bezahlen?2019-02-07T08:34:29+02:00

Sie können bei uns per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Bankeinzug bezahlen.

Wie lange braucht die Lieferung?2019-02-07T08:34:09+02:00

Eine normale Lieferung ist in ca. 10 Arbeitstagen bei Ihnen. Das genaue Lieferdatum teilen wir Ihnen bei der Bestellung mit oder vorher telefonisch oder per Mail. Sollten Sie die Kondome schneller benötigen, können Sie uns gern per E-Mail erreichen info@kondomprofi.com.

In welches Land kann ich bestellen?2019-02-07T08:33:33+02:00

Sie können aus jedem Land bei uns bestellen. Sollten Sie aber unsicher sein oder Fragen bzgl. Liefertermin und Abwicklung haben, dann können Sie uns gern kontaktieren.

Wie wird gedruckt?2019-02-07T08:33:03+02:00

Ihre Werbekondome werden bei uns im Offsetdruck bedruckt.

Was bedeutet das FSC Siegel?2019-02-07T08:42:24+02:00

Produkte die das FSC (Forest Stewardship Council) Logo haben, wurden aus umweltfreundlich, sozialförderlich und ökonomisch tragfähig bewirtschafteten Wäldern produziert.

Kann ich nur die Verpackung ohne Kondom drucken?2019-02-07T08:31:15+02:00

Auch das ist möglich. Bitte beachten Sie aber, den nächsten Punkt „Kann ich die Kondome selbst konfektionieren?“. Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an uns wenden.

Kann ich die Kondome selbst konfektionieren?2019-02-07T08:43:25+02:00

Leider ist das nicht möglich. Das Medizinproduktgesetz verbietet dies. Konfektionieren darf nur ein zertifiziertes Unternehmen.

Gemäß § 6 MPG dürfen Kondome in Deutschland nur auf den Markt gebracht werden, wenn sie vom Hersteller mit einer CE-Kennzeichnung versehen sind. Diese wiederum setzt voraus, dass der Hersteller bei der Erzeugung der Kondome gemäß § 7 MPG einen umfangreichen Anforderungskatalog erfüllt (vgl. Anhang I der Richtlinie 93/42/EWG) und Herstellung und Vertrieb einem Konformitätsbewertungsverfahren durch eine externe Stelle unterwirft.

Die Gründe für diese strikten Anforderungen dürften naheliegend sein: Das Kondom dient nicht nur (wie im Gesetz genannt) der Empfängnisverhütung, sondern immer mehr auch dem Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Von daher ist sowohl aus gesundheitlicher wie auch aus familienstrategischer Sicht des Anwenders ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit unabdingbar.